Advent 2016

Der Sucht entkommen

Soziales
Realschüler informieren sich über Arbeit der Fazenda da Esperanca auf Gut Bickenried

Irsee/Kaufbeuren

"Wer Hoffnung hat, lebt anders." Diese Weisheit hat sich die Fazenda da Ersperanca in Bickenried auf ihre fahnen geschrieben und entwickelte daraus eine ganz spezielle Suchttherapie. abei werden junge Menschen mit Drogen-, Alkohol, Medikamenten- oder Spiel- und Computersucht nach ihrem Entzug begleitet und betreut. ...

Quelle: AZ 30.11.2016


Kaufbeuren, 30.11.2016

Ganzen Artikel als PDF lesen
 

Aktuelles

LvO Besuch von Frau Haugg
am 17. März 2011

Video
Kaufbeuren ...